Impressum

Praxis für Tiefenpsychologisch- und körperorientierte Psychotherapie

                                                  und Pränatalfundierte Psychotherapie

 

Irmtraut Schumacher
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mehringdamm 66
10961 Berlin

 

Telefon: 0177-143 92 95
Email: traute_schumacher@web.de
Internet: www.traute-schumacher.de

Steuernr.: 21/526/00139 Finanzamt Berlin

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Berlin
Berufsrechtliche Regelungen erfolgen nach dem Heilpraktikergesetz,
verfügbar auf der Internetseite
www.heilpraktiker-fragen.de/heilpraktikergesetz.htm

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie

Heilerlaubnis ausgestellt von:
Freie Hansestadt Bremen
Stadtamt Bremen
Nach Absatz 1 des Gesetzes über die berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17. Februar 1939 (Reichsgesetzblatt 1 Seite 251; BGB1 III 2122-2) habe ich die Erlaubnis, die Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie beruflich unter der Berufsbezeichnung "Heilpraktiker für Psychotherapie" auszuüben.
Die Erlaubnis wurde am 28.05.2009 erteilt.

Behandlung und Honorar:
Heilpraktiker üben ihren Beruf eigenverantwortlich aus und zählen zu den freien Berufen im Sinne des § 18 EStG. Die Tätigkeit der Heilpraktiker beruht auf einem zum bürgerlichen Recht gehörenden Dienstvertrag mit dem Patienten. Der Vertrag ist laut § 145 BGB nicht an eine Form gebunden und kann auch ohne ausdrückliche Vereinbarung durch schlüssige Handlungen zustande kommen. Der Heilpraktiker schließt mit dem Patienten einen Dienstvertrag (§§ 611 - 630 BGB), der ihn zur Leistung der versprochenen Dienste, wie Bemühen um Heilung oder Linderung der Krankheit im gegenseitigen Einverständnis, den Patienten zur Gewährung einer Vergütung verpflichtet. Nach § 611 BGB ist die Höhe der Vergütung der freien Vereinbarung zwischen Heilpraktiker und Patient überlassen. Wenn beim Zustandekommen des Behandlungsvertrages über eine Vergütung nicht gesprochen wurde, so gilt sie doch nach § 612 BGB als vereinbart. Ist in Ermangelung einer Taxe die Höhe der Vergütung nicht bestimmt, so ist die übliche Vergütung als vereinbart anzusehen (§ 612 Abs. 2). Die Höhe der üblichen Vergütung resultiert aus der Bestimmung der Leistung nach billigem Ermessen (§ 315 BGB). Außerdem gilt das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kostenerstattung für Behandlungsleistungen gem. Heilpraktiker Gebührenordnung.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass der Inhalt der Seiten ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt ist. Er darf nicht zur Erstellung eigener Diagnosen oder für die Auswahl eigener Behandlungsmethoden verwendet werden. Die Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Heilpraktiker dar. Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Internet-Veröffentlichung erwachsen könnten.

Inhaltlich verantwortlich für diese Internetseite ist gemäß § 10 Absatz 3 MDSTV/ § 7 TMG:
Irmtraut Schumacher (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung

(Vorbemerkung: mit „Anbieter" ist der Provider gemeint, der - wie jeder Provider!! - die nachfolgenden Daten erheben kann. Damit bin ich als direkter Anbieter meiner Website mitverantwortlich und muss darüber aufklären.)
1. Erhebung von Zugriffsdaten
Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf ihr Angebot. Diese Daten werden ohne Bezug zu einer konkreten Person anonym gespeichert. Zu den Zugriffsdaten gehören
• Name der abgerufenen Webseite,
• Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs,
• übertragene Datenmenge,
• Meldung über erfolgreichen Abruf,
• Browsertyp nebst Version,
• das Betriebssystem des Nutzers,
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider (z.B. T-Online).
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und der Optimierung ihres Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

2. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Bei der Kontaktaufnahme mit mir als direktem Anbieter per Email werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3. Warnhinweise und Datensicherheit
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Dennoch sollte sich jeder Nutzer bewusst sein, dass insbesondere eine absolute Kontrolle des Zugangs zu öffentlich sichtbaren Daten nicht möglich ist.

 

 

© 2015 - Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente, besonders der Fotos, sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt auch für die inhaltlichen Beiträge. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur mit Genehmigung zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit Zustimmung der Domäninhaberin bzw. der Urheberin erfolgen.

 

 

 

 

Top